Weitere Forschungsmodule im ProDoc vom SNF bewilligt

22.07.2011 11:34

Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) hat jüngst zwei weitere Forschungsmodule (FM's) für das ProDoc 'Intermediale Ästhetik. Spiel – Ritual – Performanz' bewilligt

  • FM  'Intermediale Strategien im Hörspiel der Gegenwart', Leitung: Prof. Tholen, Promotionsvorhaben: Bettina Wodianka, M.A, Gesamtvolumen: CHF 158'982
  • FM: Körperarchive in Bewegung. Zur Vergegenwärtigung des Vergangenen im zeitgenössischen Tanz, Leitung: Prof. Thurner, Promotionsvorhaben: Julia Wehren, Lic. Phil., Gesamtvolumen: CHF 117'743