Habilitationen

An dieser Stelle finden Sie Informationen über Habilitationen, die an der Philosophisch-Historischen Fakultät der Universität Basel im Fach Medienwissenschaft erfolgreich abgeschlossen worden sind.

 

Musik, Medien und Verkörperung. Transdisziplinäre Analyse populärer Musik

PD Dr. Christofer Jost

Habilitationsverfahren Phil.-Hist. Fakultät , Universität Basel, erfolgreich abgeschlossen am 14.12.2011

(Venia Legendi für "Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt Populärkultur und Medien")

 

Medien | Interaktion. Zum Zusammenhang von Handeln und Darstellen am Beispiel faktualer Fernsehformate

PD Dr. Axel Schmidt

Habilitationsverfahren Phil.-Hist. Fakultät , Universität Basel, erfolgreich abgeschlossen am 14.12.2011
(Venia Legendi in Soziologie)

 

Schriften. Zur Genealogie der technischen Medien

PD Dr. phil. habil. Wolfgang Hagen

Habilitationsverfahren Phil.-Hist. Fakultät , Universität Basel, erfolgreich abgeschlossen am 06. 12. 2001

(Venia Legendi für „Allgemeine Medienwissenschaft“)

 

Semiotechnologie

PD. Dr. phil. Frank Haase

Habilitationsverfahren Phil.-Hist. Fakultät , Universität Basel, erfolgreich abgeschlossen am 15. 04. 2004

 

After The Medial Turn. Zur philosophischen Reflexion zentraler Begriffe der Mediengesellschaft

PD Dr. phil. habil. Stefan Münker

Habilitationsverfahren an der Phil.-Hist. Fakultät, Universität Basel, erfolgreich abgeschlossen im Mai 2008

 

Intermediale Ästhetik des Tanzes

Dr. Claudia Rosiny

Habilitationsprojekt (Medienwissenschaft / Theater- und Tanzwissenschaften), seit 2004

 

Kommunikation / Gemeinschaft. Eine politische Philosophie der Medien (Arbeitstitel)

Dr. Oliver Marchart

Habilitationsprojekt (Medienwissenschaft), seit 2004