Dr. phil. Regine Buschauer

Dr. Regine Buschauer

E-mail: rebus-at-bluewin.ch

Dozentin und Post Doc im Rahmen des SNF-geförderten interdisziplinären Graduiertenprogamms (ProDoc) im Modul Theorie und Geschichte der Medien.

Arbeitsgebiete: Forschungen und Lehre zum Wandel v.a. mobiler Medien und zum Medien-Raum-Verhältnis, zur Kommunikation/IuK, zur Medien- und Technikgeschichte und zu sozialen Aspekten der Technikentwicklung.

 

Publikationen

Locative Media (Hg.), Bielefeld: transcript 2013 (zus. mit Katharine S. Willis)

Dis/Connecting/Media (Hg.), Basel: Christoph Merian Verlag 2011 (zus. mit Ulla Autenrieth, Andreas Blättler und Doris Gassert)

Mobile Räume. Bielefeld: transcript 2010

 

Aufsätze und Artikel (Auswahl):

Gadgets der mobilen Medienkonvergenz. In: Pop. Kultur und Kritik, 2, 2013, S. 48-53

The ’ambulant in-between‘. Media Histories of Mobile Communication. In: Transfers. Interdisciplinary Journal of Mobility Studies 1/2013, S. 96-118

On Location. In: Sabine Himmelsbach/Haus für elektronische Künste Basel (Hg.): Sensing Place Mediatising the Urban Landscape, Basel: Christoph Merian Verlag 2013, S. 49‐60

Artikel „Telefon“, „Telegraf“ und „Telekommunikation“. In: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Bd. 12, Basel: Schwabe 2013; Online: e-hls (2012)

I-, Mii & MySpace. Mediale Figurationen des Nächsten. In: Pablo Abend/Claudia Müller/Tobias Haupts (Hg.): Medialität der Nähe, Bielefeld: transcript 2012, S. 47-64

You are here. Räume des Spiegels, des Wegs, der Karte. Online -Projekt Beam me up, xcult.org, 2009

Das Medium als Massage. In: Neue Zürcher Zeitung, 19.01.2001, S. 79

 

Büro

Seminar für Medienwissenschaft
Holbeinstrasse 12
CH-4051 Basel