Prof. Dr. Klaus Neumann-Braun

Ordinarius für Medienwissenschaft
K.Neumann-Braun-at-unibas.ch

Prof. Dr. Klaus Neumann-Braun ist seit 1.4.2005 Professor für Medienwissenschaft an der Universität Basel, Philosophisch-Historische Fakultät.

Alt Forschungsdekan der Philosophisch-Historischen Fakultät der Universität Basel (Dekanat 2013-2016).


Schwerpunkte in Lehre und Forschung:

  • Medien- und Kommunikationswissenschaft und Kultursoziologie
  • Populärkulturanalysen
  • Publikums-, Wirkungs- und Rezeptionsforschung
  • Populäre Musik, Musikvideoclips und Musikfernsehen, Short Cuts / Crossmedialität
  • Neue Medien, Social Web, visuelle Kommunikation im Internet
  • Kinder- und Jugendmedienschutz und Medienkompetenz → medienkompetenz.unibas.ch
  • Empirische Methoden der Medien- und Sozialforschung (im Speziellen: visuelle Hermeneutik und Medienethnographie)
  • Media in Practice / Anwendungsbezogene Forschung in Kooperation mit bzw. für Behörden und Unternehmen im Praxisfeld Medien und Kommunikation (z.B. Radio Basel, Schweizer Radio DRS, NDR, WDR, SuperRTL, Thalia, Landesmedienanstalt deutscher Bundesländer, Bundesbehörden (CH/D)
  • Medienökonomie
  • Medienrecht

 

Büro

Universität Basel
Seminar für Medienwissenschaft
Holbeinstrasse 12
CH-4051 Basel

Büro 03.003

Telefon:
+41 (0)61 207 08 89

Fax:
+41 (0)61 207 08 90